SOMMERFERIENANGEBOTE IN den JUGENDHÄUSERN, -TREFFS UND AUF DEN ABENTEUERSPIELPLÄTZEN der Jugendförderung

Die acht kommunalen Jugendhäuser und drei Jugendtreffs, die drei Abenteuerspielplätze und die Offene Jugendarbeit Luzenberg und Schwetzingerstadt bieten während der Sommerferien offene Spielaktionen, Workshops, Tagesausflüge und Sonderveranstaltungen an. Die offenen Spielaktionen sind in der Regel nicht anmeldepflichtig und es ist jederzeit möglich, in das Spielgeschehen einzusteigen. Für konkrete Projekte sollte man sich vorher anmelden.

Los geht es in den Einrichtungen am Montag, den 31. Juli:

Auf den Abenteuerspielplätzen Erlenhof, Hochstätt und Waldpforte, in den Jugendtreffs Feudenheim, Lindenhof und Neckarau, im Nachbarschaftshaus Rheinau und im Jugendhaus Soul-Men-Club gibt es zwei oder drei Wochen lang offene Spielaktionen.

Themenzentrierte Spielaktionen bieten das Jugendhaus Herzogenried und das Jugendhaus Vogelstang an. Vom 21. bis zum 25. August gibt es im Jugendhaus Vogelstang eine Projektwoche zum Thema „Unser wunderbarer Gemüse- und Kräutergarten“. Jeweils von 13 bis 17 Uhr werden Gemüse und Kräuter gepflanzt und geerntet, Kräuterbrot gebacken und Bienenhotels gebaut. Höhepunkt der Projektwoche ist am 26. August der Kräutermarkt mit der Eröffnung des Gemeinschaftsgartens am Jugendhaus Vogelstang.

Im Jugendhaus Herzogenried heißt das Motto „Das Dschungelbuch“. Vom 28. August bis zum 8. September wird montags bis freitags jeweils von 14.30 bis 17.30 Uhr dem Motto entsprechend gespielt und gebastelt. Mittwochs ist Ausflugstag.

Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard und Gesang können Kinder ab acht Jahren vom 31. Juli bis 11. August nach Voranmeldung im Jugendhaus Soul-Men-Club bei den Musikworkshops ausprobieren.

Die Offene Jugendarbeit Schwetzingerstadt bietet von 7. bis 17. August ein Sommer-ferienprogramm an und die Offene Jugendarbeit Luzenberg lädt vom 14. August bis 8. September mittwochs jeweils zum Mädchentag und freitags zum Jungentag ein.

Die Tagesausflüge der Jugendeinrichtungen führen in diesem Jahr unter anderem in das Aquadrom Hockenheim, den Holiday-Park Haßloch, in das Bellamar Schwetzingen, in das Schwimmbad Ladenburg, zum Felsenmeer Reichenbach, zum Airport Stuttgart, in den Wildpark Rheingönheim und  in den Kletterwald Viernheim.

Das Jugendhaus Schönau hat die gesamte Ferienzeit wochentags für Kinder und Jugendliche geöffnet.