Drucken

Vier Melodic-Hardcore-Bands aus Stuttgart, Langen und Göttingen sorgen am Freitag, 9. Februar, für einen musikalischen Paukenschlag im Jugendhaus Vogelstang. Musikalisch liegt der Konzertabend zwischen melodischem Hardcore von „Dispeller“ und „Nautilus“, harten Klängen von „Loose Suspense“ sowie einem modernen Twist in Richtung Post-Hardcore von den Jungs von „Chiefland“.

Auch bei diesem Konzert organisieren Jugendliche gemeinsam mit dem Jugendhaus-Team selbst den Ablauf des Abends: Sie planen und bewerben das Konzert und laden die Musiker ein.
Erst durch das ehrenamtliche Engagement der jungen Organisationsgruppe „For the Youth Concerts“ ist es möglich, das regelmäßige, qualitativ hochwertige Angebot an Subkultur im Jugendhaus Vogelstang zu realisieren, das Fans aus der ganzen Region anlockt.
 
Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn des Konzerts um 20 Uhr, es findet im Jugendhaus Vogelstang, Freiberger Ring 6, 68309 Mannheim statt. Der Eintritt kostet 10 Euro.
 
Running Order:
„Dispeller“: 20 bis 20:45 Uhr
„Loose Suspense“: 21 bis 21:45 Uhr
„Nautilus“: 22 bis 22:45 Uhr
„Chiefland“: 23 bis 23:45 Uhr
 
Das Jugendhaus Vogelstang ist eines von acht Jugendhäusern der Stadt Mannheim, das von der Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt der Stadt betreut wird.