Großes Kinderspektakel und Tag der Familie im Luisenpark

Anlässlich des Weltkindertages am 22. September wird der Mannheimer Luisenpark auch in diesem Jahr wieder zu einer Spiele- und Entdeckungswelt für Kinder. Für die Belange und das Wohl von Kindern und Jugendlichen in Mannheim sind viele Jugendverbände, Vereine, Initiativen und städtische Einrichtungen mit ganz unterschiedlichen Angeboten aktiv. Zum „Tag der Familie – Kinderspektakel“ präsentieren sich diese ab 14 Uhr mit mehr als 300 Ehren- und Hauptamtlichen an über 40 Spielstationen.

„An den unterschiedlichen Stationen können die jungen Besucherinnen und Besucher kreativ werden und frei spielen. Spielen fördert Kreativität, Selbstwert und soziales Miteinander und das Recht auf Spiel ist übrigens auch als Kinderrecht der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. An diesem Tag besteht hierzu besonders viel Gelegenheit“, betont Jugend- und Familienbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb, die alle Familien zum großen Spektakel einlädt.
 
Sämtliche Wiesen des Luisenparks verwandeln sich an diesem Tag in eine bunte Kinderwelt mit Hüpfburgen, Feuerwehrautos, Sport- und Kreativangeboten, Lagerfeuer, Spielstaffeln, Geschicklichkeitsparcours, Großbrettspielen oder Bastelaktionen und weiteren Aktionen für aufgeweckte kleine und große Besucher.
 
Bei dem Stand der Mannheimer Abendakademie und der Kunsthalle Mannheim besteht zum Beispiel die Möglichkeit, virtuelle Welten näher kennenzulernen oder Müll in Kunst zu verwandeln. Das Team des Jugendhauses Waldpforte wird einen Go-Kart-Parcours aufbauen und bei der Sportkreisjugend Mannheim wird auf dem großen Streetsoccer-Court Fußball gespielt. Etwas ruhiger hingegen geht es beim Sinnesparcours vom Bund der Alevitischen Jugend oder dem Angelspiel und Quiz der Initiative Eltern-Kind-Zentrum Mannheim zu.
 
Wie im vergangenen Jahr wird das bunte Rahmenprogramm der Jugendkulturbühne auf der Freizeitwiese vom Jugendhaus Herzogenried organisiert und betreut, hier gibt es Tanz, Theater, Gesang und vieles mehr.
 
Um 16.30 Uhr wird die Bürgermeisterin auf der Jugendkulturbühne an der Freizeitwiese die Urkunden der diesjährigen Mannheimer Agenda Aktion an die erfolgreichen Teilnehmer verleihen.
 
Gegen Abend gibt es am Lagerfeuer Musik von Manfred Koch alias „Jack on the road“ zu hören und auf der Bühne tritt die Kinderrockband „Trommelfloh“ aus Berlin auf. Sobald es dunkel wird, können alle Besucher gemeinsam das vom Stadtpark organisierte Kinder-Feuerwerk bestaunen und den ereignisreichen Tag damit ausklingen lassen.
 
Organisiert wird der Aktionstag vom Stadtjugendring Mannheim e.V., der Abteilung Jugendförderung des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt und der gemeinnützigen Stadtpark Mannheim GmbH.
 
Alle Kinder bis 15 Jahre haben an diesem Tag freien Eintritt in den Luisenpark.
 
Der Programmflyer steht unter https://w w w. sjr-mannheim. de/jdownloads/Veroeffentlichungen/2018/Flyer_KiSpek18. pdf bereit.
 
Weitere Informationen erteilen:
Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt, Abteilung Jugendförderung
Thorsten Hessdorfer, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 891123
 
Stadtpark Mannheim gemeinnützige GmbH
Andreas Dauth, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 4100515
 
Stadtjugendring Mannheim e.V.
Ariane Graske, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 3385622