Drucken

„For The Youth Concerts“ und „Fallen Fortress e.V.“ präsentieren am Samstag, 1. Dezember, ab 19 Uhr, mit dem Jugendhaus Vogelstang erneut eines der letzten Konzerte einer Szeneband im Bereich des Hardcores: „A Traitor Like Judas“ aus Braunschweig schauen auf ihrer Abschiedstournee im Jugendhaus Vogelstang, Freiberger Ring 6, vorbei und geben ihren Fans nach mehr als 15 Jahren Bandgeschichte die Möglichkeit, auf Wiedersehen zu sagen.

Unterstützung an diesem Abend kommt von Nachwuchstalenten der hiesigen Lokalszene sowie aus dem Saarland. „Neverland“ aus Saarbrücken eröffnen den Konzertabend. „Ikarus“ aus Mannheim stehen nach ihnen in den Startlöchern und zeigen, was die Stadt an Nachwuchsbands zu bieten hat. Nach ihrem Jahr im Bandcoaching-Programm Bandsupport Mannheim ist ihre Musik eine Stufe härter geworden; Besucher können sich auf gute Stimmung vor und auf der Bühne gefasst machen. Als Co-Headliner des Abends spielen die lokalen Szenehelden von „Bury my Regrets“. Frisch aus dem Studio und mit einem ganzen Album neuer Songs, sind sie bereit, mit voller Kraft die Stimmung zum Kochen zu bringen. Abschließend geben „A Traitor Like Judas“ all ihre Klassiker zum Besten.

Der Eintritt kostet 14 Euro. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Line-up:

20:00 – 20:30 Uhr: „Neverland“

20:45 – 21:20 Uhr: „Ikarus“

21:45 – 22:30 Uhr: „Bury My Regrets“

22:45 – 23:30 Uhr: „A Traitor Like Judas“  

Weitere Informationen bei Niklas Harbourt, Telefon: 0621 – 2938285, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.       

Das Jugendhaus Vogelstang ist eines von acht Jugendhäusern der Stadt Mannheim, das von der Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt der Stadt betreut wird.