Drucken

Das Erfolgsprojekt „S!NG“ – der Gesangsworkshop des Jugendhauses Herzogenried – geht am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 17 Uhr, und Sonntag, 26. Mai, von 12 bis 19 Uhr, in die neunte Runde. Veranstaltungsort ist das Jugendhaus Herzogenried, Zum Herrenried 12.
 
Der Workshop bietet bis zu 40 jungen Sängern im Alter von zehn bis 18 Jahren die Möglichkeit, an der eigenen Stimme zu feilen und das Können in einer Abschlussperformance zu präsentieren. In den zwei Tagen bekommen die Teilnehmer in altersgerechten Gruppen wertvolle Tipps, wie sie die Stimme verbessern und auf der Bühne eine tolle Show abliefern können.

Das Coachingteam für das Wochenende setzt sich aus den Absolventen der Popakademie Irene Claussen Gòmez (Señorita), Katia Belley, Mareike Berg (MALOU) und der Mezzosopranistin Heike Theresa Terjung zusammen.
 
Den besten zehn Teilnehmern winkt ein professionelles und wöchentliches Vocalcoaching über einen Zeitraum von mindestens sieben Monaten. Am Ende der Förderung findet ein großes Abschlusskonzert im Frühjahr 2020 statt.
 
Die Cateringgruppe des Jugendhauses Herzogenried, „Kochen mit Liebe“, wird für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen.
 
Das Event sowie das mögliche wöchentliche Coaching sind für alle Teilnehmer kostenfrei!
 
Ansprechpartnerin für die Teilnahme-Anmeldung und weitere Informationen sowie bei der Veranstaltung: Jamie Lee Maurer, Telefon: 0621/2937666, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Das Jugendhaus Herzogenried ist eine von elf offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen der Jugendförderung des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim.