Am Abend des „Tags der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober werden im Jugendhaus Waldpforte, Waldpforte 67, mit „Marfa Motel“, „DIAS“ und „Therapie nach Noten“ drei junge Rockbands auftreten. Einlass ist um 19 Uhr, die erste Band wird um 20 Uhr den Konzertabend einläuten. Der Eintritt kostet 7 Euro.

Die Band „Marfa Motel“ ist eine vierköpfige Independent-Rockband aus Mannheim um Sänger und Songwriter Taylor Chess aus dem texanischen San Antonio, der 2010 nach Deutschland gezogen ist. Nach der EP „Inside Out“ mit den ersten vier Songs folgte 2018 die LP „Being Human“. Die Musik von „Marfa Motel“ trägt Elemente aus vielen verschiedenen Richtungen des Rock in sich, die die Gruppe nun live präsentieren möchte.
 
Die Alternative-Rockband „DIAS“ aus Stralsund wurde im Frühjahr 2014 gegründet und hat neben ihrem Debütalbum „DIAS“, die EP „Alaska“, ihre Single „Vergiss diese Stadt“ und ganz aktuell im Spätsommer ihre neue Platte „Zwischen Sonne und Mond“ veröffentlicht. Einen Vorgeschmack bietet ein Video der Single „Fabeln & Sagen“ beim Videodienst YouTube. Bei zahlreichen Liveshows sowie Radio- und Festivalauftritten hat die Band bereits bewiesen, dass sie eine energetische, kraftvolle und zugleich gefühlsintensive Liveband ist, die es versteht, ihr Publikum zu begeistern und es dem Alltag zu entreißen.
 
Eingeleitet wird der Abend von der Heidelberger Gruppe „Therapie nach Noten“. Ursprünglich 2006 in Hannover gegründet, verschlug es den Bandgründer Alex Adler und den Gitarristen Alex Dawindski von „Therapie nach Noten“ nach Heidelberg, wo sie sich nach geeigneten Mitstreitern umschauten. 2013 entstand das erste Album „Mittel der Wahl“ und 2016 die EP „Wir sind hier“. Aktuell wird in neuer Bandbesetzung fleißig am kommenden Album gefeilt. Die Musik, die irgendwo in der Schnittmenge zwischen Deutschrock, Heavy- und Thrash-Metal einzuordnen ist, kommt mal riffig, meist melodisch, aber immer mit reichlich Energie daher. Ihre Musik ist das Mittel der Wahl für alle, die auf eine ordentliche Dosis E-Gitarre stehen.
 
Das Jugendhaus Waldpforte ist eins von acht Jugendhäusern der Abteilung Jugendförderung des Fachbereichs Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim.