klicksafe gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Informationen zum Coronavirus.

Kein Thema ist aktuell gesellschaftspolitisch und medial so präsent wie die Ausbreitung und die Maßnahmen zum Coronavirus Covid-19. Viele Menschen sind verunsichert, was zur Verbreitung von Gerüchten und Fake News führt. Vor allem über die Sozialen Medien verbreiten sich Falschmeldungen sehr schnell.

Beispielsweise wurde die Meldung, dass Ibuprofen eine Gefahr für Erkrankte sei innerhalb kürzester Zeit auf WhatsApp und Facebook explosionsartig geteilt und weitergeleitet. Ebenso haben Nachrichten, die die Angst der Menschen fördern Hochkonjunktur, wie beispielsweise die Meldungen, dass die Supermärkte schließen würden oder das Internet zusammenbrechen würde? Auch Verschwörungstheorien um das heiß diskutierte Thema Covid-19 verbreiten sich aktuell schneller als das Virus selbst. klicksafe gibt Tipps für den richtigen Umgang mit Informationen zum Coronavirus: Umgang mit Panikmache und Fake News