Neustart der Jugendtreffarbeit in Friedrichsfeld in den Räumlichkeiten des alten Bürgerservices

Aufgrund der Kündigung der alten Jugendtreff-Räumlichkeiten in der Main-Neckar-Bahn-Straße musste der Träger – der Freireligiöse Wohlfahrstverband e.V. – in den letzten Monaten und in Zusammenarbeit mit städtischen Stellen eine schnelle Lösung zur Umquartierung des Jugendtreffs Friedrichsfeld finden. Die Mitarbeiter*innen und der Jugendrat des Jugendtreffs packten kräftig mit an. Und das Ergebnis steht:

Ab dem ersten Juli befindet sich der Jugendtreff Friedrichsfeld nun in den Räumlichkeiten des alten Bürgerservices, in der Vogesenstraße 65. Die ersten Tage werden noch voll der Strukturierung und Planung gewidmet sein. In den kommenden Wochen geht es dann aber mit frischen und „coronagerechten“ Angeboten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wieder los. Wir wünschen allen Beteiligten einen guten Neustart.

Aktuelle Informationen zum Umzug und zum Neustart unter: https://www.facebook.com/Jugendtreff-Friedrichsfeld-641761966158764/