„Abenteuer in Bewegung“ wird fortgesetzt – Anmeldung jetzt möglich

Was in den vergangenen Herbstferien auf dem Abenteuerspielplatz Waldpforte, Waldpforte 65, begonnen hat, soll nun mit viel Engagement fortgesetzt werden: Mehrere Kinder und Jugendliche vom Abenteuerspielplatz Waldpforte in der Gartenstadt haben zusammen mit dem Naturpädagogen Mirko Klein und Kai Seip, Bauleiter für Kletterwälder und Baumwipfelpfade, ein Klettergerüst der ganz besonderen Art gebaut. Dieses wird nun in den Sommerferien vom 6. bis 10. September 2021, jeweils von 10 bis 16 Uhr, durch einen Anbau erweitert. Motivierte und interessierte Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren können dabei mitmachen und so das Klettergerüst noch abenteuerlicher gestalten.

Die Teilnahme am Mitmach-Bauprojekt ist kostenlos. Für das leibliche Wohl der Teilnehmenden wird selbstverständlich ausreichend gesorgt sein.
 
Die zur Verfügung stehenden Plätze sind begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich. Diese kann – orientiert an den jeweils geltenden Regelungen – schriftlich auf dem Abenteuerspielplatz Waldpforte erfolgen. Nähere Informationen erteilt gerne Spielplatzleiter Manuel D`Auria unter Telefon: 0621-751611 oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Informationen zum Hygienekonzept in der Kinder- und Jugendarbeit finden sich unter: https://neustart.majo.de/unser-aktualisiertes-hygienekonzept/

Der Abenteuerspielplatz Waldpforte ist ein Angebot der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt: https://waldpforte.majo.de/abenteuerspielplatz.html